17 August 2006

MTV startet Musikkanal

Auf SATNEWS.DE las ich heute, dass MTV einen Kanal für Litauen, Estland und Lettland gestartet hat. Erste Testsendungen sollen zu hören sein auf Satellit Sirius, 5° Ost, undüber die Frequenz 12.680 GHz horizontal (SR 7.440, FEC 7/8) auch in Deutschland zu empfangen.
Hat vielleicht jemand von unserer Leser/innen-Gemeinde schon Erfahrungen damit gemacht?

Es soll bisher unverschlüsselt zu empfangen sein. Satnews schreibt: "
MTV Baltics will neben Sendungen von MTV Central auch sprachregionale Shows anbieten, die jeweils per Untertitel oder über Tonkanäle übersetzt werden."
Auf der MTV-Seite (International) ist leider noch nichts davon zu lesen. Auf mehreren anderen Seiten findet sich aber mehr: EU-BUSINESS meldet, dass jeweils für jedes Land separate Musikkanäle gegründet werden sollen. Zielgruppe sollen vorwiegend 15- bis 35-Jährige sein, wovon etwa eine Million in der Region der baltischen Staaten identifiziert wurden (als Zielgruppe für die Werbung - natürlich). In Litauen selbst wird das Thema bereits im ZEBRA-FORUM diskutiert. Auch WIKIPEDA hat bereits einen Hinweis auf "MTV Baltics" ergänzt (zusammen mit vielen interessanten Infos zur Geschichte von MTV). Und der "SatKlub Thüringen" hat schlechte Nachrichten: neuerdings soll MTV Baltics doch nur codiert zu empfangen sein.

Wer weiß mehr?
Kommentar veröffentlichen